Novellara und die kleinen Hauptstädte des Flusses Po

Die Orte Boretto, Brescello, Gualtieri, Guastalla, Luzzara, Novellara, Poviglio, Reggiolo zählen alle zur sogenannten „Bassa“, der Poebene, von Reggio Emilia und haben eine Gemeinsamkeit. Den Po, den „Großen Fluss“, der seit jeher durch diese Gebiete fließt und ihre Kultur, Wirtschaft, Geschichte und Traditionen prägt.

Der Besuch in Novellara mit der Festung „Rocca dei Gonzaga“, dem reichen Museum, das die Geschichten des Kadettenzweigs der berühmten mantuanischen Familie namens Gonzaga erzählt, und der historischen „Acetaia di Aceto Balsamico Tradizionale“ (Essig-Herstellungsbetrieb für den traditionellen Balsamico-Essig) kann mit einer Bootsfahrt auf dem Po kombiniert werden – so erlebt der Besucher einen besonderen Tag im entspannten Rhythmus des Großen Flusses.


Interessiert Sie diese Tour?

These are standard itineraries, each one can be customized.
Mehr fragen